Unsere Reitanlage

Lage

Unsere Reitanlage liegt im schönen Porta Westfalica - Lohfeld, mit tollem Blick auf den südlichen Ausläufer des Wesergebirges sowie auf den Fernsehturm.

Umgeben von Feldern und den nahegelegenen Wäldern, sind schöne Ausritte garantiert.

Für weitere Bilder klicken SIe auf den Button.

Unsere Anlage verfügt über:

 

  • eine 20x40 m lichtdurchflutete Reithalle
  • ein   30x60 m Dressuraußenreitplatz
  • ein   25x85 m Springplatz / im Winter als Paddock genutzt
  • ein   50x70 m Turnierspringplatz bzw. Schulpferdeweide
  • zwei schöne Weiden für die Pensionspferde
  • sowie ein Stallgebäude und eine Scheune mit insgesamt 29 Pensionsboxen

Ideale Ausreitmöglichkeiten bietet das direkt angrenzende Wald- und Wiesenareal, wo man schöne Ausritte genießen kann.

Ein Mausklick auf den Plan ermöglicht Ihnen einen detaillierten Überblick über unsere Reitanlage.

Der Dressuraußenplatz

liegt auf der Südseite der Reithalle und ist eingerahmt von zahlreichen Bäumen.

Bei seiner Größe von 30 m x 60 m, bietet er viel Platz für unsere Reiter.

Die meiste Zeit des Tages liegt der Reitplatz bis spät Abends im Sonnenschein.

Der Turnierspringplatz

Zu unserem jährlichen Sommerturnier wird diese Wiese als Prüfungsfläche für alle Springprüfungen genutzt.

Mit seiner Größe von ca. 50 m x 70 m bietet er die Möglichkeit zahlreicher und  interesanter Pacoure.

Das restliche Jahr über, genießen unsere Schulpferde die große Weide zum grasen.

 

 

Die Stallanlage

verfügt im ganzen über 29 Pferdeboxen, welche sich auf die Hauptstallgasse und angrenzende Scheune verteilen.

Die Außenfenster, Türen und Tore  sorgen für ausreichend frische Luft und genügend Licht.

Zur Lagerung von frischem Heu und Stroh wird ebenfalls unsere Scheune und die gesamte Dachbodenfläche genutzt.

 

 

Die Reithalle

hat eine Größe von 20 m x 40 m und verfügt durch das breite Lichtband über einen optimalen Lichteinfall.

Im Jahr 2015 haben wir uns für einen neuen Hallenboden entschieden, unsere Wahl fiel auf "der Grüne Sand" von der Firma Wernke.

Dadurch können wir optimale Bedingungen für unsere Dressur- und Springreiter, sowie Voltigierer bieten.

Die Weiden

Für unsere Pensionspferde stehen zwei schöne Weideflächen mit ca. 2.800 m² und 5.100 m² zur Verfügung, welche nach Absprache unter den Einstellern genutzt werden können.

Unsere Schulpferde nutzen größtenteils eine eigene Wiese auf der Nordseite.

Einige Einsteller haben noch weitere Weideflächen rund um die Anlage gepachtet, sodass die Weideflächen direkt an der Anlage entlastet werden können.

Unser Springplatz

hat eine größe von ca 25 m x 85 m und kann von Mai bis Oktober zum Springen genutzt werden. Über den Winter werden mehrere kleine Paddocks errichtet, sodass die Pferde auch dann an der firschen Luft stehen können.